Menu

Cart

Über PEAK-Adondeck

Mit Freunden arbeiten ...

... ist schon seit langem meine Geschäftsphilosophie. Auch bei meiner Suche nach dem handwerklichen ultimativen Adirondack-Stuhl - dem Adondeck hat sie sich als erfolgreich und zukunftsweisend erwiesen. In diesem Bemühen habe ich Anregungen und Unterstützung von meiner Familie, der Gemeinschaft aller, die gerne mit Holz arbeiten, und meinen Kollegen bei DOGAWIST-Investments erhalten.Ein Mann ist ein Mann und sein Handschlag zählt, ungeachtet dessen, wie viele Gesetze noch mehr verabschiedet werden.Die folgende Gruppe talentierter Menschen verstand meine Vision, nutzte ihre Fähigkeiten und Know-how und brachte ein ähnliches Verständnis für Qualität und dafür, wie man zusammenarbeitet, um den Adondeck Wirklichkeit werden zu lassen, mit. Die Familie Appel aus dem US-amerikanischen Bundesstaat Washington, die die Appel-Version des Adirondack-Stuhls von Hand anfertigte, der meine Suche inspirierte. Das talentierte Technikerteam bei Ag Energy Solutions - Philip Appel, Sarah Love, John Dacquisto und Albert denHoed - ohne Eure Hingabe und Euren Erfindergeist wäre der Adondeck-Stuhl nicht da, wo er heute ist. Mein Dank geht an Chad Molitor und Clint Grassel bei Precision Cutting Technology, deren Ausrichtung auf Qualität geschätzt wird. Und zu guter Letzt möchte ich dem kreativen und professionellen Team der Hemingway Marketing Group - Jessica Gaffney, Peter Hemingway und Linda Hemingway - danken. Euer außergewöhnliches Design, Eure Fotografie und Redaktion sowie Eure „Nichts-ist-unmöglich“-Haltung hat den Adondeck von einem großartigen Projekt hin zu einem gelungenem und nachvollziehbaren Erlebnis geführt.

Ich bin allen dafür dankbar, dass sie mich auf meiner Reise begleitet haben und freue mich darauf, viele neue Menschen, die gerne mit Holz arbeiten, in der PEAKAdondeck-Community begrüßen zu können.